Unser Lolotier hat Geburtstag

Loriot ist heute 13 Jahre alt geworden. Der Spaßbär und Eigenbrötler macht uns ein wenig Kummer. Nachdem er auf der Hinterhand fast gelähmt war, haben wir uns zu eine Bandscheiben-OP entschlossen. Die OP war ein großer Erfolg, Lolo hüppelte schon wieder im Garten herum. Dabei hat er ein Zewa-Küchentuch aufgelesen und einen Teil davon gefressen. Das kleine, im trockenen Zustand ca. 5 x 6 cm große Teil legte sich vor den Magenausgang und machte dort genau das, was die Werbung verspricht: es war reißfest und löste sich nicht auf. Bis er es nach fast 24h geschafft hatte, das Küchentuch wieder zu erbrechen, ging es ihm sehr schlecht. Von den Strapazen erholt sich der kleine Kerl derzeit immer noch.

2015_D72_1318

 

Liebe Freunde: wenn Eure Wauzis Küchenrolle fressen, kann sich das böse entwickeln und sollte immer beobachtet werden. So klein und weich das nasse Tuch auch ist, es ist unglaublich widerstandsfähig. Hängt es im Magen oder Darm fest, kann das sehr unangenehm werden.

 

Ein Geburtstagsmoon!

Der Stammvater der Moon-Dynastie ist heute 13 Jahre alt geworden. Die beste Beschreibung für diesen unglaublichen Hund ist: weise und verständig. Moony versteht es wie kein anderer, durch seine Erfahrung das Beste aus Situationen zu machen oder mit uns so zu kommunizieren, damit wir für ihn das Beste daraus machen ;-). Er ist ein echter Genießer geworden.

2015_D72_1305

2015_D72_1310

2015_D72_1314

2015_D72_1195

Herzlichen Glückwunsch lieber Candyman

Unser Candyman ist heute 13 Jahre alt geworden. Er trägt die Farbe der Weisheit um die Nase und erlaubt sich einen selektiven, bewusst gesteuerten Hörverlust bei allem, was in nicht gefällt, den man auch als Altersstarrsinn bezeichnen könnte. Ansonsten ist das Grautier aber putzmunter und erfreut sich bester Gesundheit.

2015_D72_1298

2015_D72_1286

Eigentlich ist Candy gar kein Whippet, sondern eher ein Vertreter der sogenannten Fledermaushunde, der sich nur als Whippet getarnt hat:

2015_D72_1262

„Ja bitte …“

2015_D72_1279

„.. na dann eben nicht“

2015_D72_1239