Hartland Quay

In Hartland Quay wird die Erdgeschichte sichtbar. Die Gesteinsformationen sind wirklich imposant.

Auf dem Costal Path kann man, wie immer, herrlich spazieren gehen. Der Aussichtspunkt am Hartland Quay und der steinige „Strand“ sind leider für Hunde ganzjährig gesperrt.

Hundenoten:

  • Strand: nicht geeignet
  • Costal Path: geeignet, vorsichtig: steile Klippen

Die Faltungen im Schiefer lassen erahnen, welche Kräfte hier am Werke waren und immer noch sind.

Schiefer ist ein Sedimentgestein, bestehend auch aus Mikro- und Makrofossilien und somit letztendlich aus vor Jahrmillionen eingefangenem Sonnenlicht. Damit fühlt man sich neben den mächtigen Schieferschichten sehr klein.

Weitere Fotos gibt es im -> Fotoalbum