Besuch bei Pallid Dragon

Wir waren zu Besuch bei Pallid Dragon-Whippets und haben uns den aktuellen G-Wurf angeschaut.

Nein – auch wenn das richtig ist, trifft es bei weitem nicht den Kern. Wir waren bei Yari, Kaspars Sohn und bald neuem Familienmitglied von Dany – so ist’s viel besser.

Gestatten, ich bin Yari

Und das ist bald mein neuer Lieblingsmensch Dany:

Drei Tage durften wir Gast bei Heike und Gerhard Kain sein. Ich muss gestehen, ich habe selten derart glückliche und zufriedene Welpen wie bei den beiden gesehen. Ein ganz großes Lob an Heike und Gerhard, die sich unheimlich viel Mühe mit den Welpen machen, ihnen viel Abwechslung, neue Eindrücke, einen Familienanschluss, Freiheit und gleichzeitig aber auch klare Regeln und insbesondere viel Liebe geben. Einen besseren Start ins Leben kann man sich für die kleinen Wauzis nicht wünschen.

Entsprechend sind die Welpen und allen voran Yari sehr tiefenentspannt im Umgang mit Mama, Oma, Tante, Nichte, Onkel und allem Neuen, was sich täglich so alles bietet.

So sind über 700 Aufnahmen entstanden, die ich nur in kleinen Portionen sichten, bearbeiten und veröffentlichen kann. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf alles weitere:

Ein sehr entspannter Yari:

Kaspar mit zweien seiner Söhne (der Gute hat eine unglaubliche Geduld mit Welpen)

Und natürlich die glückliche Dany

Kaspars Homepage

Zusammen mit Mein Whippet hat unser Patenhund Kaspar eine eigene Homepage erhalten: 

Unsere liebe Freundin Dany erzählt aus dem Leben von Kaspar und aktuell von seinen ersten beiden Würfen. 

Wir freuen uns schon sehr auf Kaspars Sohn, der zukünftig zumindest zeitweise bei uns wohnen wird 🙂

Neue fantastische Whippetseite

Brigitta hat Ihr immenses Wissen über Whippets im Allgemeinen und natürlich unsere Jungs im Speziellen zusammengetragen:

19 Jahre Erfahrung in der Haltung von Whippets in Kombination mit profunden Kenntnissen der Physiologie, Anatomie, Ernährung und des speziellen Verhaltens von Whippets haben einen universellen Ratgeber in Sachen Whippets im Web entstehen lassen.

Die Seite empfiehlt sich für die angehende Whippethalterin und den Whippetversteher 😉 , bietet aber auch alten Hasen so manches “Aha”-Erlebnis.

Die Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird fortlaufend ergänzt.

Flitzespaß mit Mädels

Amsel, Mieze und Krönchen zu Besuch. Wer es nicht weiß: das sind keine Tiergattungen, sondern sehr kreative Whippetnamen! In Bezug zu unserem Timo sind das Schwester, Mutter und Oma, also ein Familientreffen.

Beginnen wir mit einer herzlichen Begrüßung von Amsel und Timo:

In die natürlich fast alle anderen Anwesenden sofort einstimmen:

Das Ganze endet wie immer in einer herrlichen Flitzerei:

 

Nur Jack hält sich noch etwas schüchtern zurück und beobachtet das Treiben:

Scheut sich aber nicht, mit Timo zu zergeln:

And the Winner ist:

Frühling

Vor einer Woche noch Tiefschnee, jetzt lockt der Frühling.

Kaspars Bruder Jesper trifft auf …

 … den neugierigen kleinen Jack, der immer selbstbewusster durch die Gegend flitzt

Danach wird noch ein weiterer kleiner Flitzer begrüßt:

Später genießt Sam die Sonne und knabbert an Blümchen: